Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und das Interesse an unserem Unternehmen.

Die Persönlichkeitsrechte unserer Besucher, Interessenten, Kunden und Mitarbeiter haben bei uns höchste Priorität. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. In bestimmten Bereichen erheben und nutzen wir bestimmte persönliche Daten, die wir mit größter Sorgfalt und nach bestehendem Datenschutzrecht behandeln.

Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten sowie Ihre Rechte.

Verantwortliche Stelle:
Dr. Eckhardt und Partner GmbH
Datenschutz
Kronberger Straße 2
D-65812 Bad Soden am Taunus

Gesetzliche Vertreter:
Geschäftsführer
Dr. Klaus Eckhardt
Wolfgang Grall
Alexander Nickol
Lutz Wolf

Datenschutzbeauftragter:
MFM Datenschutz-Consulting GmbH
Mainzer Landstraße 55
60329 Frankfurt am Main
Mail: datenschutz@datenschutzfrankfurt.de
Tel. +49 (69) 271357200
Vertreten durch die Geschäftsführer Florian Kaiser und Marc Schönberger

Allgemeine Hinweise

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Dies sind beispielsweise die Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO, ab 25. Mai 2018), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG, bis 24. Mai 2018). Unsere Mitarbeiter und Beauftragten werden auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Website abrufen.

Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • auf Bestätigung, ob Sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);
  • auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO);
  • auf unverzügliche Löschung der Sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO;
  • auf Erhalt der Sie betreffenden und von Ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);
  • auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern Sie der Ansicht sind, dass die Sie betreffenden Daten durch uns unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).

Wir sind dazu verpflichtet Sie über alle Empfänger, denen gegenüber wir Daten offengelegt, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

Sie haben außerdem nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der Sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch uns nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

Erhebung und Verarbeitung von Daten / Kontaktformular

Bei Zugriffen auf unsere Homepage protokollieren und speichern wir Informationen in Log-Files, die Ihr Browser an uns übermittelt. Hierbei handelt es sich um Daten wie IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, die aufgerufene Webseite, Browsertyp und Version, Betriebssystem und Referrer URL. Dies geschieht ausschließlich zu statistischen Zwecken. Eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Innerhalb des Internetangebotes besteht über ein Kontaktformular zum Zwecke der Kontaktaufnahme die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (wie E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften).

Wir benötigen die E-Mail-Adresse und den Namen um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten. Die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers erfolgt auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Damit gelangen wir unter Umständen in den Besitz personenbezogener Daten oder weiterer Informationen, welche durch uns nach den Datenschutzgesetzen sorgfältig behandelt werden. Diese Daten werden nur zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet. Die Daten werden nach Beantwortung Ihrer Anfrage gelöscht, oder wenn eine Weiterführung der Kommunikation mit Ihnen nicht mehr zu erwarten ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Weitergabe an Dritte findet ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht statt.

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung sind unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihrer Anfrage, sowie Vertragsanbahnung oder einen Vertragsschluss als solche.

Schutz der gespeicherten Daten

Wir setzen umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden, entsprechend dem Stand der Technik, fortlaufend verbessert und angepasst.

Entsprechend kann beispielsweise unsere Upload-Seite genutzt werden.

Wir betreiben unsere Webseiten über ein CDN-Netzwerk. Diesem Netzwerk sind mehrere Server in verschiedenen Rechenzentren auf der ganzen Welt angeschlossen. Pro Anfrage entscheidet das Netzwerk, welches dieser Rechenzentren für den Nutzer am einfachsten zu erreichen ist, und liefert über dieses die Webseite aus. Das genutzte CDN-Netzwerk ist KeyCDN.

Nutzung von Cookies

Information über die durch diese Webseite bzw. eingebette Elemente erstellen Cookies können Sie auf der Unterseite Cookie-Erklärung einsehen. Sie haben dort die Möglichkeit, die von uns erhobenen Cookies einzusehen und die Einstellungen in Bezug auf die Speicherung dieser einzusehen und zu ändern.

XING-Button

Hierbei handelt es sich um einen Link auf unser Firmenprofil bei XING AG.

Es gelten die Datenschutzrichtlinien der XING AG.

LinkedIn-Button

Hierbei handelt es sich um einen Link auf unser Firmenprofil bei LinkedIn.

Es gelten die Datenschutzrichtlinien der LinkedIn Corporation.

Nutzung von Google reCAPTCHA

Auf unseren Webseiten nutzen wir “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”). Dieser Service wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (kurz: Google) angeboten.

Mit reCAPTCHA kann überprüft werden, ob Dateneingaben auf unseren Webseiten (Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgten. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z. B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen).

Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich mittels der Datenschutzerklärung von Google und ggf. auch durch die weiteren in diesen Dokumenten angegebenen Links zu zugehörigen Google-Vereinbarungen.

Web-Analyse Tools


Google Analytics

Wir setzen auf unseren Webseiten Google Analytics ein. Dies ist ein Analysedienst von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (Google). Dabei werden pseudonyme Nutzungsprofile der Besucher unserer Internetseite erstellt. Google verwendet permanente Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Internetseiten werden von Google in den USA verarbeitet. Bei diesen Informationen handelt es sich um Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, Informationen über Ihren verwendeten Browser einschließlich Spracheinstellungen und ggf. über Ihr Betriebssystem, die Adresse der Internetseite, von der Sie auf unsere Internetseite gelangt sind (Referrer-URL) sowie Informationen zu den von Ihnen aufgerufenen Dateien. Auch verarbeitet Google den Suchbegriff, mit dem Sie unsere Internetseite über eine Suchmaschine gefunden haben. Wir setzen Google Analytics mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse in die USA übertragen und erst dort anonymisiert. Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie auf folgender Internetseite von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245.


Zwecke der Datenverarbeitung?

Die Daten werden zum Zwecke der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Internetseite verarbeitet. Google verarbeitet diese Daten in unserem Auftrag, um die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten und um uns Berichte über die Aktivitäten auf unserer Internetseite zusammenzustellen. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO und Art. 49 Abs. 1 a) DSGVO.


Speicherdauer?

Die Daten werden maximal 14 Monate aufbewahrt. Die Bereitstellung dieser Daten ist nicht verpflichtend und für einen Vertragsschluss mit uns nicht erforderlich. Sie können die Speicherung von Cookies und somit den Einsatz von Google Analytics über Ihre Einstellungen oder alternativ hierzu auch durch Einstellungen Ihres Browsers verhindern. Sie können darüber hinaus die Verarbeitung der durch das Cookie erzeugten Daten verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Bewerberinformationen

Möchten Sie sich initiativ per E-Mail, oder über Xing und LinkedIn bei uns bewerben können Sie hier unsere Datenschutzinformationen zum Bewerbungsverfahren ansehen.

Wenn Sie Fragen hierzu haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, können Sie sich jederzeit unter der E-Mail-Adresse datenschutz@epgmbh.de an uns wenden.